Nationale Programm

NATIONALE POLITISCHE PROJEKTE

 

Gleiche Rechte
Gleicher Lohn, aber auch Steuern und Recht.
„… weil wir alle gleich sind.“

 

Mikro-Steuerinitiative

  • Mit der Vollgeldinitiative müssen Sie keine Steuern mehr zahlen.
  • Die volle Währung ersetzt Steuern, zahlt Krankenversicherungen, erhöht die AHV – Renten und kann sogar das bedingungslose Grundeinkommen finanzieren Ein kranker oder behinderter Verwandter erhält ein Gehalt.
 
 

Transport und Mobilität

  • Die Eliminierung von Benzinfahrzeugen aus staatlichen, kantonalen und kommunalen Fahrzeugen muss elektrisch oder erneuerbar sein.
  • Verringerung der Verschmutzung um etwa 70%. Mehr als 3000 Menschen sterben jedes Jahr in der Schweiz wegen der Verschmutzung.
  • Reduzieren Sie erhebliche Staus, in Städten, in dem Sie unterirdische Strassen bauen. (Neuenburg)
  • Verbesserte Zugänge für Behinderte Menschen mit eingeschränkter Mobilität.
  • Alle Bussgelder werden in Bezug auf Gehalt und Vermögen des Täters berechnet.
  • Günstige Tickets für den öffentlichen Verkehr am Ende gratis für die Bevölkerung.
  • Wiedereröffnung der Projekt Swissmetro (Lausanne – Genf in 12 Min).
  • Mehr Radwege und Grünflächen.

Gesundheit

  • Alle Menschen müssen sich gesund ernähren können, die Preise für gesunde Produkte müssen sinken.
  • Transparenz für Krankenversicherungskosten.
  • Das Ende der Beiträge der Krankenversicherung und es wird von den Unternehmen bezahlt, die Gesundheit über Steuern wickeln.
  • Verbot der Werbung für die Krankenversicherung (Es ist nicht der Steuerzahler, Werbung für die Pflichtversicherung zu bezahlen).
  • Die Zusatzversicherung wird in der Grundversicherung enthalten sein.
  • Verpflichtung für Ärzte, einen Ernährungsabschluss zu machen.
  • In erster Linie Naturheilmittel.
  • Niedrigere Preise für Medikamente (Pharmas machen genug Profit) und das Ende von LAMal.
  • Verbot, gesundheitsschädliche Produkte zu bekämpfen (Tabak, Alkohole, Produkte mit krebserzeugenden oder Allergenen Zusätzen, Produkte mit raffiniertem Zucker, Industrieweizen, …).
  • Salz und raffinierter Zucker = Verbot in Babynahrung und Kindern
  • Verbot, Ölheizung zu installieren. Total Rückzug in die .? Jahre, ohne Anstieg der Mieten.
  • Das Verbot, Kinder und Jugendliche in schlechter Publicity für die Gesundheit einzusetzen.
  • A. Probleme

  1. Die Gesundheitskosten 82 Milliarden pro Jahr https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/statistics/health/cout-financing.html
  2. 70% der Medikamente sind unwirksam, um gesundheitsschädlich zu sein
  3. Ärzte werden durch Kurse von Pharmaunternehmen geschult
  4. Ärzte behandeln Kunden für Geld, anstatt Patienten aus ethischen Gründen zu heilen.
  •  B. Lösungen

  1. Zu wissen, dass 70% der modernen Krankheiten vermeidbar sind, bedeutet, dass wir die Ausgaben um 57,4 Milliarden reduzieren können. Das wären 24,6 statt 82 Milliarden
  2. Es würde ausreichen, bestimmte Produkte zu meiden oder nicht mehr zu schlucken, um einen großen Teil der Krankheiten zu vermeiden
  3. Die medizinischen Fakultäten müssen ihre Shorts und ihre Ansätze zur Heilung von Patienten ändern. Hippokrates schrieb: Möge dein Essen deine einzige Medizin sein! Hippokrates; Das Gesetz, XIII – IV. Jahrhundert. BC. AD
  4. Ärzte müssen Patienten behandeln und dürfen keine Arzneimittelverkäufer sein. Sie müssen suchen, wo das Symptom herkommt, und ihre Patienten aufklären.

         – Regel 1.

           Eine Umstellung der Ernährung und / oder das Vermeiden bestimmter Produkte reicht aus, um die meisten Krankheiten zu heilen. Wenn es nicht geht.

         – Regel 2.

          Verwenden Sie vorrangig ein Naturheilmittel. Wenn es immer noch nicht funktioniert.

         – Regel 3.

          Medikament

Ernährung 

  • Verpflichtung, vom Herkunftsort aller Lebensmittel zu bezeichnen.
  • Verpflichtung zur Kennzeichnung von Lebensmitteln, wenn Spuren von GVO vorliegen, wenn die Tiere mit GVO gefüttert werden, wenn es sich um GVO handelt.
  • Verbot der Entsorgung von Lebensmitteln (Supermarkt). Alle Lebensmittel müssen den Kunden zu mindestens 50% angeboten werden, Obst und Gemüse inbegriffen, der Rest sollte an Wohltätigkeitsorganisationen verteilt werden.
  • Senkung der Mehrwertsteuer für Bio-Produkte und Erhöhung für gesundheitsschädliche Produkte.
  • Restaurants und andere, Dienstleister, Handwerkliche oder industrielle zu erwähnen.
  • Die Zucht aller Tierarten muss im Freien möglich sein.
  • Verbot von Zuchtboxen.
 

Arbeit

  • Vorrang für Schweizer Einwohner und Unternehmen, die, dieses Gesetz nicht einhalten, werden belangt.
  • Die Unterzahlung wird streng bestraft.
  • Um eine Arbeitserlaubnis zu haben, müssen Sie die Stufe A2 haben.
  • Erhöhung der Mitarbeiterzahl für die Geschäftsüberwachung
  • Erhöhte Strafen für Arbeitsvergehen
  1. Verstoss = 10% des Jahresgewinns.
  2. Verstoss = 50% des Jahresgewinns.
  3. Verstoss =  5 Jahre im Gefängnis.
  • Chefs und Manager sind verantwortlich für das Unternehmen und schlechtes Management, Persönliche Bereicherung. ungerechtfertigte Entlassung oder Schließung, werden mit Strafen und Haft vorgenommen (25 Jahre fix)
  • Die Gesetze sind heute dumm, für kleine Übertretungen ist es das Gefängnis und für die Verbrecher die Begnadigung.
  • Schutz der Bürger (Opfer)
  • Genehmigung, für öffentliche Videos zu verwenden und sie mit den Richtern zu verurteilten und noch verfolgen zu können (z. B. Delikate) wie das Berühren von Mitarbeitern werden 2 von 10 sanktioniert, dass heisst 8 von 10 Aggressoren werden nicht bestraft, aber durch das Video werden die bestraft.
  • Elternurlaub: Eltern haben einen bezahlten Urlaub von 365 Tagen plus 120 Tage zu 40% für bis zu 2 Kinder.

  • Für einkommensschwache Eltern: Biologisch abbaubare oder wiederverwendbare Windeln werden erstattet.

  • Körbe mit saisonalem Bio-Obst und Gemüse zum reduzierten Preis.

  • Babytöpfe von Arbeitslosen und Menschen in der sozialen Wiedereingliederung.

 

Volle Währungsinitiative

  • Mit der Vollgeldinitiative müssen Sie keine Steuern mehr zahlen.
  • Die volle Währung ersetzt Steuern, zahlt Krankenversicherungen, erhöht die AHV – Renten und kann sogar das bedingungslose Grundeinkommen finanzieren Ein kranker oder behinderter Verwandter erhält ein Gehalt.